Hot Line
+49 (0) 6131 337707
Shop für autarke Stromversorgungen
Beratung, Planung und Vertrieb von Off-Grid-Lösungen

Empfehlungen zur Auswahl der Solarmodule

Die Nennleistung der Solarmodule wird in der Schreibweise Wp  (Watt Peak) angegeben und bezieht sich auf die Leistung bei Testbedingungen. In Deutschland entspricht dies in etwa der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Empfehlungen zur Auswahl der Solarmodule

Die Nennleistung der Solarmodule wird in der Schreibweise Wp (Watt Peak) angegeben und bezieht sich auf die Leistung bei Testbedingungen. In Deutschland entspricht dies in etwa der maximalen Sonneneinstrahlung. Dies dient zur Normierung und zum Vergleich verschiedener Solarmodule. Ein Solarmodul mit z.B. 100 Wp hat also 100 W Leistung bei der normierten Sonneneinstrahlung, egal wie groß es ist, oder welche Technologie eingesetzt wurde. Die normierte Sonneneinstrahlung wird mit 1000 W/m² Bestrahlungsstärke bei 25C° und einer Luftmasse (AM) von 1,5 angegeben.

Der Wirkungsgrad von einem Solarmodul ist ein Maß wieviel Energie pro Fläche umgesetzt wird. Module mit einem hohen Wirkungsgrad benötigen daher eine geringere Fläche als Module mit einem niedrigerem Wirkungsgrad.  

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Monokristallines Solarmodul SL080-12M80
Solarmodul mono 12V 80Wp
  • Nennleistung: 80 Wp
  • Umpp: 18,0 V
  • Impp: 4,45 A
  • 1483 x 332 x 35 mm 
116,90 € *
Solarmodul mono SL080-12M105 12V 105 Wp silber
Solarmodul mono 12V 105 Wp
  • Nennleistung: 105 Wp
  • Umpp: 19,2 V
  • Impp: 5,49 A
  • 1196 x 533 x 35 mm 
ab 134,90 € *
Solarmodul mono SL110-12M165  12V 165 Wp silber
Monokristallines Solarmodul 165 Wp
  • Nennleistung: 165 Wp
  • Umpp: 18,9 V
  • Impp: 8,73 A
  • 1483 x 665 x 35 mm
ab 195,90 € *
Modul Kit Fly Weight 2X40, 80Wp
Modul Kit Fly Weight 2X40, 80Wp
  • Nennleistung: 80 Wp
  • Laderegler mit LED 
  • USB (5 VDC / 800 mA)
  • 440 x 560 x 20 mm gefaltet
361,00 € *
Modul Kit Fly Weight 2X40 Premium, 80Wp
Modul Kit Fly Weight 2X40 Premium, 80Wp
  • Nennleistung: 80 Wp
  • Laderegler mit LCD 
  • USB (5 VDC / 1500 mA)
  • 440 x 560 x 20 mm gefaltet

 

389,00 € *
Modul Kit Fly Weight 2X40, 80Wp
Modul Kit Fly Weight 2X40, 80Wp, ohne Laderegler
  • Nennleistung: 80 Wp
  • ohne Laderegler 
  • 440 x 560 x 20 mm gefaltet
287,00 € *
Flat Light Solarkomplettanlage
Flat Light Solarkomplettanlage
  • Nennleistung: 110 - 280 Wp
  • Ultraflach-Komplettanlage 
  • komplette Einbauzubehör

 

ab 808,00 € *
Solara S-Serie
Solara S-Serie
  • Nennleistung: 80-160  Wp
ab 275,00 € *
4 von 4

Die Nennleistung der Solarmodule wird in der Schreibweise Wp (Watt Peak) angegeben und bezieht sich auf die Leistung bei Testbedingungen. In Deutschland entspricht dies in etwa der maximalen Sonneneinstrahlung. Dies dient zur Normierung und zum Vergleich verschiedener Solarmodule. Ein Solarmodul mit z.B. 100 Wp hat also 100 W Leistung bei der normierten Sonneneinstrahlung, egal wie groß es ist, oder welche Technologie eingesetzt wurde. Die normierte Sonneneinstrahlung wird mit 1000 W/m² Bestrahlungsstärke bei 25C° und einer Luftmasse (AM) von 1,5 angegeben.

Der Wirkungsgrad von einem Solarmodul ist ein Maß wieviel Energie pro Fläche umgesetzt wird. Module mit einem hohen Wirkungsgrad benötigen daher eine geringere Fläche als Module mit einem niedrigerem Wirkungsgrad.  

Zuletzt angesehen